ArohaSpirit by Ao Krippner-Rehm
Spirituelles Portal für Deine Seele

ArohaSpirituelle Rückführungen.

Die Reise in die Vergangenheit Ihrer Seele. 

 

"Wie knüpft man an  

an ein früheres Leben,  

wenn man begreift  

und tief im Herzen zu verstehen beginnt?"    

(Zitat Frodo Beutlin - J.R.R. Tolkien)     Ao Krippner-Re

Was ist >Rückführungstherapie<? 

Unter einer Rückführung versteht man die "Reise" Ihrer Seele in ein früheres Leben, also in die Vergangenheit.

Grundsätzlich wird hierbei davon ausgegangen, dass der nicht-körperliche Anteil eines Menschen, also seine Seele, eine "Energie" ist, die unsterblich, unauslöschbar ist. (Annahme aus der Physik - verkürzt dargestellt: Energie ist weder herstellbar, noch zerstörbar. Sie kann sich höchstens wandeln.)

Sämtliche Informationen, die eine Seele je erfahren hat, werden gespeichert und sind unter bestimmten Bedingungen wieder abrufbar. Demzufolge fließen einige dieser Informationen aus diesem oder eben aus einem der vergangenen Leben auch in unser Jetzt ein. Ohne dass wir sie beispielsweise einem unserer früheren Leben zuordnen können, zeigt sich die Wirkung in unserem jetzigen Leben.

Wir fühlen, empfinden deshalb analog hierzu oder verhalten uns auf eine für uns unerklärbare Weise - und oft hemmt, blockiert oder schmerzt uns dies, ohne dass wir den Dingen wirklich auf den Grund kommen können. Es beeinflusst unsere Entfaltung und unser Leben.

Die Rückführungstherapie setzt genau hier an: nämlich ausgehend bei der Annahme, innerhalb einer Rückführung mit dem Klienten diesen nicht-bewussten Einflüssen oder Prägungen nachzugehen, die sich jetzt auf unsere Seele in diesem Leben auswirken, und diese, wenn möglich, zu relativieren, zu beseitigen oder eine Bedeutung zu geben.

Die Rückführungstherapie ist somit ein punktuell und rasch wirkendes Instrument. Oftmals kann mit nur einer Rückführungssitzung eine sich in diesem Leben zeigende Problematik völlig aufgelöst werden.

Rückführungstherapie, wie ich sie verstehe, ist eine Reise zu und mit unserer Seele in ihre gesamte Erfahrenswelt. Auch fällt der Symbolebene des innerhalb einer Rückführung erlebten großes Gewicht zu.

Indem er durch die vergangenen Leben führt und mit dem Wissen um die Bedeutung der Bilder im Hier und Jetzt, kann der Therapeut dem Klienten die Hintergründe für seine Problematik ins Bewusstsein bringen. Er verhilft dem Klienten zum Verstehen und Erkennen des Zusammenwirkens bewusster und unbewusster Seelenanteile, also des Ichs in seiner Gesamtheit. 

 

Gründe für eine Rückführung.

Die Gründe für den Entschluss, sich auf eine Rückführung einzulassen, sind so vielfältig wie es Menschen eben sind.

Neugierde

So Rückführungstherapie als ernstzunehmendes Instrument angeboten wird, sollte man davon ausgehen, dass ein seriöser Rückführungsbegleiter oder -therapeut Klienten ablehnt, die einfach nur einmal wissen möchten, wie es sich anfühlt, dieses Erlebnis zu durchlaufen.

Ich selbst gehe davon aus, dass es auch hier tiefergehende Gründe gibt, die einen Menschen in eine Rückführungspraxis bringen. Vielleicht klopft die Seele mit einem Thema schon seit längerem an und wird nicht gehört? Ein Zufall ist es sicherlich nicht, wenn Sie sich an mich wenden werden! 

Abgesehen von den Themen, die sich auch dann zeigen, wenn man die Rückführung nur als spannendes Abenteuer geplant hat, nimmt jeder Klient beeindruckende, tief berührende Erfahrungen und Erkenntnisse aus der Reise der Seele in die Vergangenheit mit.

 

Deshalb lehne ich prinzipiell keine Klienten ab, die sich auf die Rückführung "nur aus Neugierde" einlassen, sondern freue mich vielmehr über die Offenheit, einfach mal zu schauen, was sich daraus ergibt.

Sog. "Schamanische Seelenreisen" o.ä., die Heilung durch die übergroße Fähigkeit sog. "Schamanen" versprechen, sowie "stellvertretende Rückführungen" (= jemand verspricht Ihnen, als Medium Ihre vergangenen Leben darzustellen) und alles, was sich in diese Kategorie einordnen lässt, lehne ich hingegen kategorisch ab. Nicht nur, weil ich der festen Überzeugung bin, dass zu einer konstruktiv wirkenden Rückführung eben gerade die selbst durchlebten Gefühle in ihrer ganzen Tiefe gehören, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Derartige Rückführungen scheinen bei Esoterikern momentan up to date zu sein. Bestenfalls haben sie dann einfach keine Wirkung. Schlimmstenfalls wird suggeriert und manipuliert - oder/und eben ziemlicher Schaden angerichtet.

Seelenpartner/Dualseelen

Diese Begriffe sind gerade derzeit in der Esoterik in aller Munde. Viel zu schnell - und demzufolge verantwortungslos und fahrlässig - wird bei Liebes- und Partnerschaftsproblemen darauf verwiesen, der große Schmerz darin könne nur an der Tatsache liegen, dass es sich hier um "Dualseelen" handelt. Das "schwierige" Karma verhindere tiefes Liebesglück innerhalb einer Beziehung. Ein 100% sicheres Indiz dafür, dass es sich um Dualseelen handele.

Ich würde nicht Rückführungen mit Klienten anbieten können, wenn ich o.g. Umstand ausschließen würde. Jedoch ist ein tiefer Liebeskummer mit einem oder tiefe Gefühle für bestimmten Menschen nicht gleich ein Hinweis darauf, dass es sich um ein Dualseelen-Problem handeln muss.

Hier kann eine Rückführung Klarheit verschaffen. Nicht nur dahingehend, ob man es wirkich mit dem Seelenpartner zu tun hat, sondern vor allem, welche Ursachen das Beziehungsproblem wirklich hat und ob es hier zu Verstrickungen aus einem der vorangegangenen Leben gekommen ist. Vor allem aber: wie man diese Verstrickungen löst - was nicht gleichlautend damit ist, durch das Lösen auch den Liebespartner loslassen zu müssen!  

Vielleicht ist gerade für die glückliche Wende in einer "Lovestory" eine Rückführung das Mittel der Wahl, das zu neuen Einsichten verhilft und damit zu Lösungen. 

Emotionale und seelische Probleme

Eine durch den Rückführungstherapeuten bzw. -begleiter gut durchgeführte Rückführung kann in der Tat von Phobien befreien (deren Ursprung bspw. nicht durch im jetzigen Leben Erfahrenes liegen), seelisches Dilemma auflösen oder zumindest lindern, emotinale Blockaden beseitigen.

Idealerweise findet eine Rückführung bei psychischen Problemen ergänzend zu einer Psychotherapie oder anderen geeigneten Methoden statt. Idealerweise auch in Abstimmung mit dem behandelnden Psychologen bzw. Psychotherapeuten und mit dessen Befürwortung.  

(Gesetzlicher Hinweis: ich kann keine Heilung versprechen und bin auch kein Arzt oder Psychotherapeut. Auch ersetzt eine Rückführung nicht die Behandlung durch einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten.)

Menschen mit bestimmten seelischen Erkrankungen sollten sich jedoch auf keine Rückführung einlassen. Hierzu bietet die Schulmedizin probate Mittel an, beispielsweise die Katathym-Imaginative Psychotherapie, die ich sehr befürworten kann und die verwandte Elemente zur Rückführungstherapie bietet. Klienten mit Persönlichkeitsstörungen oder ähnlichen Diagnosen kann ich leider nicht annehmen. In Ihrem eigenen Interesse bitte ich um Ehrlichkeit bei der Kontaktaufnahme. Spätestens beim persönlichen Gespräch würde dies ohnehin offenbar.

Verstrickungen/Wiederholungen etc.

Wenn Sie auffallend oft mit Problemen derselben Qualität oder desselben Themas konfrontiert werden, ohne dass Sie dieses Ereignissen im jetzigen Leben als Ursache zuordnen können, ist die Rückführung eine Methode, der Wurzel solcher Verstrickungen auf den Grund gehen zu können.

Gerade diese Ursachen zeigen sich in einer Rückführung sehr schnell und können wirksam aufgelöst werden.

 

Ablauf einer Rückführung.

Kontaktaufnahme mit Vorgespräch.

In einem telefonischen Vorgespräch erhalten Sie zunächst einmal ausführliche Informationen über die Rückführung an und für sich.

Sie finden dabei heraus, ob Sie sich von mir in ein früheres Leben begleiten lassen möchten. Ein Gefühl füreinander und eine stimmige, vertrauensvolle Atmosphäre ist Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche, sinn-volle Rückführungssitzung. Auch ich erhalte dadurch die Gelegenheit für die Entscheidung, mit Ihnen innerhalb einer Rückführung zusammenwirken zu können.

Scheuen Sie sich also nicht, sich zunächst einmal umfassend zu informieren, bevor Sie sich nach weiterer Überlegung für eine "Reise Ihrer Seele" entscheiden. Rückführungs-Therapeuten, die sich hierfür keine Zeit nehmen möchten, werden Sie auch kaum innerhalb Ihrer Rückführung unterstützend, einfühlsam und empathisch begleiten können.

(Ggf. müssen Sie aufgrund meiner Terminlage maximal zwei, drei Tage auf ein solches Gespräch warten. Aber dies sollte es Ihnen zugunsten eines durchweg positiven Rückführungserlebnisses wert sein.)

Dieses Informationsgespräch ist selbstverständlich kostenlos!

 

Tag der Rückführung. 

 Am vereinbarten Tag Ihrer Rückführung geht der "Reise Ihrer Seele in die Vergangenheit" nochmals ein Gespräch voraus. Hierbei erkläre ich Ihnen, wie ich Sie konkret in und durch Ihre Rückführung leite und Sie erzählen mir, was Sie zu dieser Rückführung bewogen hat. Auch biografische Daten, generelle Fragen nach Erkrankungen, Problematik und Stimmungslage finden hier ausreichend Raum.

Dieses Gespräch wird ca. eine Stunde dauern.

Auch dieses Gespräch findet kostenlos statt! 

Bereits hier sorgen wir für eine entspannte Atmosphäre, die es Ihnen leichter machen wird, sich von mir später in Trance führen zu lassen. Wenn Sie mögen, können Sie es sich bereits auf der Behandlungsliege bequem und gemütlich machen.

Während Ihrer Rückführung lassen Sie mich tief in die Erlebnisse und die Gefühle Ihrer Seele blicken. Damit Sie sich ganz auf dieses Erleben einlassen können, dürfen wir uns nahe sein und vertraut miteinander werden.

 

Die Reise Ihrer Seele

Dann versetze ich Sie in einen Trancezustand ("Alpha-Zustand"). Nach einer individuell gestalteten Phase beginnt Ihre Seele die Reise in die Vergangenheit.

Es ist mir an dieser Stelle wichtig zu erwähnen, dass ich keinerlei Suggestions-, also Manipulationstechniken während Ihrer Rückführung anwenden werde. Sowohl was die Führung in den "hypnotischen Zustand" angeht, im Besonderen jedoch während des Erlebens Ihrer Seele im vergangenen Leben.

Hierbei werden Sie nahezu alle Situationen vor allem emotional durchleben. Dies ist ein wichtiger Bestandteil für eine sinnvolle Rückführung.

Während der gesamten Rückführung ist Ihr bewusster Verstand nicht ausgeschaltet, sondern steht wie "nebendran" und beobachtet das Erlebte, nimmt jedoch nicht aktiv daran teil. Demzufolge können Sie sich hinterher minutiös an alles erinnern.

Nach dem Rückführungserlebnis werden Sie von mir genauso sanft wieder aus dem Trancezustand herausbegleitet, wie wir in diese Seelenreise gestartet sind.

Nach der Rückführung gönnen wir uns beide einige wichtige Augenblicke des Nachspürens. Wie Sie diese Momente gestalten möchten, entscheiden Sie. Ob Sie, so Sie Raucher sind, zuerst einmal mit einer Zigarette das Erlebte nachklingen lassen möchten, oder aber ob Sie noch Zeit brauchen, um ggf. den Tränenstrom, zu dem es meistens wegen der überwältigenden Eindrücke kommt, zuende fließen lassen möchten - oder ob Sie nur seelig lächelnd auf der Liege sitzen bleiben möchten, bleibt Ihnen überlassen.

Auch bleibt es Ihnen überlassen, ob Sie nach dieser Phase noch ein ausgiebiges Nachgespräch und eine erste "Analyse" benötigen, oder aber ob Sie alles zuerst ein, zwei Tage für sich nachwirken lassen möchten, um hernach noch einmal - vorort oder am Telefon - mit mir alle Details und Erkenntnisse durchgehen möchten, ist ebenso Ihre Entscheidung und richtet sich an Ihren momentanen Bedürfnissen aus.

Grundsätzlich wirken die Eindrücke und Empfindungen, die Ihre Seele auf dieser Reise machten, von "ganz alleine" nach. Genau das ist der Effekt der Rückführungstherapie: dass all dies automatisch "ganz nach unten", in Ihr Unbewusstes, sickert und dort bearbeitet wird.

Die Art und Weise, wie wir hernach in das Gespräch gehen werden, ist individuell verschieden. Wichtig ist mir vor allem, dass Symbole, die sich ggf. während der Rückführung zeigen werden (und die ich als solche dann identifiziere), nachbesprochen werden können!

Ebenso wichtig ist, dass Sie sich nicht sofort auf die Heimfahrt machen. Gönnen Sie sich die erforderliche Zeit, um wieder richtig "gegenwärtig" zu sein, also in der Gegenwart anzukommen. (Nicht zuletzt, um Ihre volle Aufmerksamkeit wieder dem Straßenverkehr widmen zu können!)

 

Dauer.

Die Zeit, in der Sie sich in der Rückführung befinden, ist individuell verschieden. Je nach Problemstellung und je nachdem, was Ihre Seele erkennen möchte und wie intensiv Sie während dieser Rückführung in einem oder sogar mehreren Leben nacheinander unterwegs sein wird.

Generell dürfen Sie drei bis vier Stunden insgesamt für unseren Termin einplanen.

Eine Stunde für das einleitende Gespräch, zwei Stunden (oder mehr) für die eigentliche Rückführung, eine Stunde für die abschließende Phase des Nachgesprächs und des Nachwirkenlassens.

Termine.

Bitte vereinbaren Sie frühzeitig einen Termin mit mir und rechnen Sie Wartezeiten von bis zu vier bis acht Wochen ein.

Kurzfristige Termine in besonderen Krisenfällen sind nach Rücksprache mit mir möglich! 

Berufstätigen biete ich Rückführungen in den Abendstunden (bei kurzer Anfahrt aus der Region) sowie auch an den Wochenenden an.

Um möglichst allen Klienten gerecht werden zu können, bitte ich Sie um faire Mitwirkung, falls Sie auch einen Termin während der Woche und tagsüber in Anspruch nehmen können. So ermöglichen Sie Menschen, die anderweitig eingebunden sind, die "begehrten" Termine am Abend und am Wochenende wahrnehmen zu können. Danke!

Genauso bitte ich Sie, bei Verhinderung den vereinbarten Termin frühzeitig, spätestens jedoch bis zwei Wochen vor Termin, abzusagen. Somit ermöglichen Sie interessierten Klienten, kurzfristig Zeitfenster, die ich dadurch wieder anbieten kann, wahrzunehmen.

Für Klienten mit weiterer Anreise stehe ich gerne zur Vermittlung einer Übernachtungsmöglichkeit am Ort zur Verfügung.

Für Begleitpersonen halte ich entsprechendes Material über unsere wunderschöne Region bereit, um diese während Ihrer Rückführung erkunden und erleben zu können. 

Honorar & Kontakt.

Das telefonische Informationsgespräch sowie das Vorgespräch am Rückführungstag sind natürlich kostenfrei.

Für eine Rückführung bis drei Stunden Dauer berechne ich € 180.--

incl. Nachgespräch

 

Ich freue mich darauf, Sie durch die Reise Ihrer Seele begleiten zu dürfen!

 

Herzlichst

Ihre

Ao Krippner-Rehm 

 

Kontakt:

Ao Krippner-Rehm

Füssener Straße 34

86975 Bernbeuren am Auerberg

 

Ao@Aroha-Spirit.de

 

Telefon: (08860) 219 3338

(bitte ggf. auf den Anrufbeantworter sprechen)

mobil: 0157-50101859

oder über das Kontaktformular weiter unten. 

Noch ausführlichere Informationen zur Rückführungstherapie erhalten Sie ab 01.11. unter meiner alleine diesem Thema gewidmeten Homepage:

www.rückführungstherapie.bayern

 

 Kontaktformular

Anmerkung:

Rückführungstherapie ist ein spiritueller, wissenschaftlich nicht durchweg anerkannter Weg zur inneren Erkenntnis. Eine Rückführung ersetzt nicht die Behandlung durch einen Arzt, Psychologen/Psychotherapeuten/Psychiater oder Heilpraktiker.

Ein Rückführungstherapeut versteht sich als Begleiter dieser inneren Bilderreise und gibt Impulse zum Verstehen. 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 
 
 
 
eXTReMe Tracker
Kostenloser Counter mit Webstatistik